Jugend und Medien - das Informationsportal zur Förderung von Medienkompetenzen

Suche

Aktuell

Schweizer Eltern unterschätzen, wie stark sich ihre Kinder im Internet Gefahren aussetzen. Ihnen ist häufig nicht bewusst, dass ihr Kind bereits Sexbilder gesehen, Cybermobbing erlebt oder fremde Internet-Bekanntschaften…

Weiterlesen

Ab sofort stellt das nationale Programm Jugend und Medien die Broschüre «Medienkompetenz – Tipps zum sicheren Umgang mit digitalen Medien» bereit. Der vom medienpsychologischen Forschungsteam der ZHAW entwickelte…

Weiterlesen

Die Kantone und die Filmbranche setzen per 1. Januar 2013 eine Kommission "Jugendschutz im Film" ein. Sie erhält die Aufgabe, das Zutrittsalter für Kinofilme und die Altersfreigabe für DVD's und Videos für die ganze…

Weiterlesen

Im Rahmen des Idea Contest „Jugendmedienschutz und Medienkompetenz“ haben sich heute 200 Jugendliche aus der ganzen Schweiz in ihrem Ideenreichtum gemessen: Innerhalb weniger Stunden entwickelten sie spannende Projekte,…

Weiterlesen

Die zweite JAMES-Studie von Swisscom und der ZHAW zeigt: Jugendliche nutzen das Internet immer mobiler, setzen stark auf Smartphones und nutzen mehrere Medien gerne gleichzeitig auf verschiedenen Geräten. Weiter ergab…

Weiterlesen

Jugendliche und junge Erwachsene in der Schweiz surfen jeden Tag durchschnittlich zwei Stunden im Internet. Nur eine kleine Minderheit zeigt ein exzessives und damit problematisches Nutzungsverhalten. Dies zeigt ein B…

Weiterlesen

Nun ist die erste gesamtschweizerische Übersicht mit Informations-, Schulungs- und Beratungsangeboten zur Förderung von Medienkompetenzen online. Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Betreuungs- und Fachpersonen…

Weiterlesen