Jugend und Medien - das Informationsportal zur Förderung von Medienkompetenzen

Suche

Aktuell

Für Kinder und Jugendliche gehört es zu den grössten Herausforderungen im Internet, Echtheit, Wahrheitsgehalt und Absicht von Text-, Bild- oder Videoinhalten zu beurteilen. Umso wichtiger ist es, dass sie einen…

Weiterlesen

Sexuelle Übergriffe im Netz, Herstellung und Besitz von Kinderpornografie, CybergroomingSextorsionMissbrauch von Sexting-Bildern oder Pornos auf Handys von Minderjährigen - die Palette von sexualitätsbezogenen…

Weiterlesen

Radikalisierung möglichst frühzeitig erkennen und bekämpfen: Dies ist das Ziel des Nationalen Aktionsplans zur Verhinderung von Radikalisierung und gewalttätigem Extremismus (NAP), den Bund, Kantone, Städte und Gemeinden…

Weiterlesen

Soziale Netzwerke ermöglichen die Verbreitung von Ideen und Kontakten zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft. Leider wird darüber gelegentlich auch zu Hassreden, Rassendiskriminierung oder Diffamierung von…

Weiterlesen

Die Lieblings-YouTuber der Schweizer Jugendlichen sind meist männlich und stammen aus dem Nachbarland der eigenen Sprachregion. Beliebt sind zudem Science-Fiction/Fantasy-Filme und Shooter-Games. Bei Lieblings-Games…

Weiterlesen

Kreativität, Neugier oder technische Denkweise sind wichtige Kompetenzen, die Kinder und Jugendliche 4.0 für die Digitalisierung brauchen. Die Digitalisierung wird jedoch wenig aus der Perspektive der Jungen diskutiert,…

Weiterlesen

Die Art und Intensität der Internetnutzung hängt stark vom Alter der Nutzenden ab. Eine neue Studie zeigt die Nutzungsunterschiede wie auch die Trends seit 2011. Im Vergleich zu den älteren Nutzergruppen verbringen die…

Weiterlesen