Jugend und Medien - das Informationsportal zur Förderung von Medienkompetenzen

Suche

Das Wappen des Kanton Jura

Departement für Schulung, Kultur und Sport

Amt für Unterricht

Das Departement für Schulung, Kultur und Sport ist für die Medienerziehung an der Schule im Kanton Jura zuständig. Diese Aufgabe nimmt es über das Amt für Unterricht wahr.

Das Departement verfügt über eine Strategie zur Einbindung der digitalen Medien in den jurassischen Unterricht dank eines Kompetenzzentrums (CEIJ), das sich hauptsächlich aus Lehrerinnen und Lehrern zusammensetzt, die auf digitale Medien spezialisiert sind.

Ausserdem setzt es den Westschweizer Lehrplan um, der einen ganzen Unterrichtsteil zu den Medien vorsieht. Ziel ist unter anderem die Förderung von kritischem Denken.

Westschweizer Lehrplan (PER)

Das Amt für Unterricht setzt den Westschweizer Lehrplan (PER) um. Der PER steht in Zusammenhang mit Artikel 62 Absatz 4 der Bundesverfassung, der vom Volk am 21. Mai 2006 angenommen wurde. Der Artikel betrifft die Harmonisierung des Schulwesens in der Schweiz, insbesondere bezüglich Schuleintrittsalter, Dauer und Ziele der Bildungsstufen und Übergänge von einer Stufe zur nächsten. Der PER, der von den Mitgliedern der Interkantonalen Erziehungsdirektorenkonferenz der Westschweiz und des Tessins (CIIP) erarbeitet wurde, sorgt für die Umsetzung der Artikel 7 und 8 der Westschweizer Schulvereinbarung und fügt sich in den Rahmen der Interkantonalen Vereinbarung über die Harmonisierung der obligatorischen Schule (HarmoS-Konkordat) ein. Die Medien und IKT sind eine der fünf Thematiken der Allgemeinbildung, die über die klassischen Schulfächer hinausgehende Anstösse für eine umfassende Bildung der Schülerinnen und Schüler geben soll. Der PER wurde 2011 an den jurassischen Schulen eingeführt.

Cyril Jeanbourquin
Service de l'Enseignement
2800  Delémont
+41 32 420 54 32
cyril.jeanbourquin@jura.ch

«Centre d’émulation informatique» Jura

Cyril Jeanbourquin
Service de l'Enseignement
2800  Delémont
+41 32 420 54 32
cyril.jeanbourquin@jura.ch

Interjurassische Fachstelle für Medien und IKT

Die Interjurassische Fachstelle für Medien und IKT ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der jurassischen und der Berner Regierung. Ziel ist die Weiterentwicklung der Medienerziehung an den Schulen im Jura und im Berner Jura.

Die Interjurassische Fachstelle für Medien und IKT als kantonales IKT-Zentrum im Jura hat namentlich die Website www.educlasse.ch entwickelt, die zahlreiche Lerntätigkeiten durch und zu Medien anbietet.

Cyril Jeanbourquin
Service de l'Enseignement
2800  Delémont
+41 32 420 54 32
cyril.jeanbourquin@jura.ch

Jean-Marc Rueff
Centre MITIC interjurassien
Chemin des Lovières 13
2720  Tramelan
031 636 16 50
centremitic@cmij.ch