Jugend und Medien - das Informationsportal zur Förderung von Medienkompetenzen

Suche

Das Kantonswappen von Basel-Stadt

Erziehungsdepartement

Volksschulen

Im Erziehungsdepartement sind der Bereich Volksschulen für die Planung und Koordination von Massnahmen im Themenfeld Familien, Kinder, Jugendliche und digitale Medien zuständig. Die Volksschulen sind zudem verantwortlich für den Einsatz von Medien und die Vermittlung von Medienkompetenz an den Schulen. Der Bereich Jugend, Familie und Sport ist zuständig für den Kinder- und Jugendschutz und in diesem Rahmen auch für den Kinder- und Jugendmedienschutz.

Jael Gysin
Erziehungsdepartement Basel-Stadt
Volksschulen, Schulsozialarbeit, Fachbereich Gesundheit und Prävention
Kohlenberg 27
4001  Basel
+41 61 267 54 35
jael.gysin@bs.ch

Pädagogisches Zentrum

Im Kanton Basel-Stadt wird an den Volksschulen seit Sommer 2015 der Lehrplan 21 eingeführt. Zum Lehrplan 21 der Volksschulen des Kantons Basel-Stadt gehört auch der Modullehrplan "Medien und Informatik". Im Pädagogischen Zentrum PZ.BS koordiniert der Bereich ICT Medien den Einsatz von ICT an den Schulen und ist für den Support besorgt. Die ICT-Fachleute beraten die Schulen und Lehrpersonen bei der Beschaffung und Einrichtung von Hard- und Software und bieten Weiterbildungskurse an. Jeder Schulstandort verfügt über eine ICT-Moderatorin bzw. einen ICT-Moderator. Sie bzw. er ist erste Ansprechperson für die Lehrpersonen im Schulhaus in allen Belangen rund um den Einsatz der Schulcomputer, sowohl technisch als auch pädagogisch. Das Pädagogische Zentrum PZ.BS bietet den Schulen zudem Weiterbildungen und Beratungen zur Medienpädagogik an. 

Markus Bäumler
Erziehungsdepartement - Pädagogisches Zentrum
Co-Leiter ICT und TU Medien
Andreas Heusler-Str. 41
4052  Basel
061 312 77 26
markus.baeumler@edubs.ch