Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 
 

Im Kanton Zug gibt es in der Bildungsdirektion konzeptionelle Grundlagen, auf die für Aktivitäten im Bereich Jugend und Medien Bezug genommen wird. In der Bildungsdirektion werden Massnahmen umgesetzt, die im Rahmen der Aktivitäten der D-EDK (Deutschschweizer Erziehungsdirektoren-Konferenz)  erarbeitet wurden (Schlussbericht Medien und Informatik). 

Von der Direktion des Innern (Kantonales Sozialamt) initiiert, gibt es ein Netzwerk "Kind/Jugend und digitale Medien". In diesem Netzwerk sitzen Vertreterinnen und Vertreter aus unterschiedlichen Direktionen und Organisationen, die im Kanton Zug mit diesem Thema konfrontiert und teilweise aktiv tätig sind.

Weitere punktuelle Aktivitäten zum Jugendmedienschutz werden von der Zuger Polizei und der Gesundheitsdirektion (Amt für Gesundheit) durchgeführt.

 
 

Finden Sie Informations- und Beratungsangebote im Kanton Zug