Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 
 

Im Kanton Uri gibt es in der Bildungs- und Kulturdirektion konzeptionelle Grundlagen, auf die für Aktivitäten im Bereich Jugend und Medien Bezug genommen wird.

Im Rahmen der Einführung des Lehrplans 21 wurde dem Modullehrplan Medien und Informatik (M&I) besondere Beachtung geschenkt. Im Schuljahr 2019/20 wird in der 5. und 6. Primarschule ein separates Unterrichtsgefäss M&I (1 Lektion / Woche) eingeführt. Vorbereitend erarbeitet jede Gemeinde ein eigenes Medienkonzept anhand eines online zur Verfügung gestellten Leitfadens "Medienkonzept".

Ein Weiterbildungskonzept regelt zudem die Weiterbildung und Nachqualifikation der Lehrerinnen und Lehrer in M&I.

Andererseits werden gezielt Massnahmen betreffend Jugendmedienschutz (Präventionskampagne in allen 5. Primarklassen) in Zusammenarbeit mit weiteren Ämtern aus verschiedenen Direktionen umgesetzt. Ein wichtiger Schwerpunkt ist die jährliche Durchführung der Jugendmedienschutzkampagne in der 5. Primarklasse. Zentrale Partner sind zudem die Kantonspolizei und die kantonale Fachstelle für Gesundheitsförderung und Prävention.

  
 

Finden Sie Informations- und Beratungsangebote im Kanton Uri