Navigation mit Access Keys

Kanton Freiburg

{$TEXT.titleCol}

 
 

Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport (EKSD) hat ein Kantonales Konzept für die Integration von Medien und IKT in den Unterricht 2017-2021 erarbeitet (Zusammenfassung; Schema). Dieses Konzept wurde vom Staatsrat am 09.11.2017 genehmigt.

Zu den allgemeinen Zielen zählen z.B. Chancengerechtigkeit sicherstellen, Mehrwert für das Lernen schaffen, die in den Lehrplänen definierten Informatik- und Medienkompetenzen aufbauen. Dem Thema Prävention ist das Allgemeine Ziel Nr. 2 gewidmet:

Schutz und Sicherheit gewährleisten

  • durch Prävention und Sensibilisierung für die Risiken bei der Nutzung von Medien und IKT (Zielpublikum: Lehrpersonen, Schülerinnen und Schüler, Eltern, Führungskräfte im Erziehungs- und Bildungsbereich)
  • durch eine Interventionsstrategie für Krisensituationen (Cybermobbing, Happy Slapping u.a.)
  • durch Garantieren einer sicheren Umgebung bei der Internetnutzung in den Schulen (Benutzer- und Datensicherheit) " (S. 14/15)

Auf S. 15 werden die umzusetzenden Massnahmen definiert.

 

Zum aktuellen Angebot im Kanton Freiburg

Die nachfolgenden Links verweisen auf verschiedene Webseiten mit Informationen zur Sicherheit im Internet, insbesondere über das Veröffentlichen von Personendaten (Datenschutz) und über technische Hilfsmittel zum Filtern unerwünschter Inhalte.

Weitere Angaben finden Sie auf der Webseite der Fachstelle Fritic im Dossier "Sicherheit und Prävention", mit Informationen, Materialien, FAQs und Links für Lehrpersonen, für Eltern, zur Gesetzgebung im Kanton Freiburg sowie zu Forschungsergebnissen zum Thema.

  
 

Finden Sie Informations- und Beratungsangebote im Kanton Fribourg