Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

Flimmerpause

Das Projekt "Flimmerpause" richtet sich Schlüsselpersonen in Schulen, Institutionen und im Freizeitbereich sowie an Familien. Die Hauptzielgruppe, welche durch das Angebot indirekt angesprochen werden sollte, sind Kinder und Jugendliche. Das Projekt beinhaltet den Verzicht auf Bildschirmmedien in der Freizeit während einer Woche. Es bietet Ideen und Tipps für die Freizeitgestaltung ohne Medien und regt an, den eigenen Medienkonsum zu reflektieren und darüber zu diskutieren.
Projekt (-wochen)   |  2006   |  Gratis
Anbieter

Akzent Prävention und Suchttherapie

Brigitte Waldis-Kottmann

Seidenhofstrasse 10, 6003 Luzern

http://www.akzent-luzern.ch

brigitte.waldisanti spam bot@akzent-luzernanti spam bot.ch

Themen

Fernsehen und Filme schauen

Handy

Online surfen

Zielgruppe

Lehrpersonen

Schulleitungen

ICT-Verantwortliche

Jugendarbeiter / -innen

Betreuungspersonen in Hort, Kindertagesstätten, Tagesschulen, Heimen

Schulsozialarbeit

Altersgruppe

Vorschule (0-4 Jahre)

Kindergarten & Unterstufe (4-9 Jahre)

Mittelstufe (9-12 Jahre)

 

Informationen zu diesem Dokument sind in folgenden Sprachen erhältlich