Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

Beratung bei Problemen mit neuen Medien

Die persönliche Beratung bei Problemen mit neuen Medien richtet sich insbesondere an Betroffene und Angehörige. Die Hauptzielgruppe, welche durch das Angebot indirekt angesprochen werden sollte, sind Kinder und Jugendliche. Die persönliche Beratung bietet Informationen und Unterstützung bei Problemen und im Umgang mit neuen Medien.
Beratung / Telefonhotline   |  Gratis
Anbieter

Perspektive Thurgau

Paar- Familien- und Jugendberatung, Suchtberatung, Prävention

Schützenstrasse 15, 8570 Weinfelden

http://www.perspektive-tg.ch

infoanti spam bot@perspektive-tganti spam bot.ch

Themen

Blog

Chats

Computerspiele

Datentauschbörsen

Fernsehen und Filme schauen

Fotografie

Handy

Instant Messenger

Internetauftritt

Kindersicherung

Musik hören / runterladen

Online surfen

Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter)

Video / youtube

Webcam

Werbung

Zielgruppe

Lehrpersonen

Schulleitungen

Schulbehörden

Betreuungspersonen in Hort, Kindertagesstätten, Tagesschulen, Heimen

Jugendarbeiter / -innen

Trägerschaften von Betreuungseinrichtungen

Experten

Schulsozialarbeit

Sozialarbeit / Jugendhilfe

Besondere Risikomerkmale

Migrantinnen und Migranten

Altersgruppe

Vorschule (0-4 Jahre)

Kindergarten & Unterstufe (4-9 Jahre)

Mittelstufe (9-12 Jahre)

Sekundarstufe I (12-15 Jahre)

Sekundarstufe II (15-18 Jahre)

Junge Erwachsene (18-25 Jahre)

 

Informationen zu diesem Dokument sind in folgenden Sprachen erhältlich