Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

ictgymnet: Leitfaden zur Erstellung eines ICT-Konzeptes

Der "Leitfaden zur Erstellung eines ICT-Konzeptes" ist ein Angebot von ictgymnet, einer Dienstleistung der Schweizerischen Weiterbildungszentrale zur Integration von ICT und Medien im Unterricht. Das Angebot richtet sich insbesondere an Schulen, Schulleitungen und Lehrpersonen. Die Hauptzielgruppe, welche durch das Angebot indirekt angesprochen werden sollte, sind Schülerinnen und Schüler. Der Leitfaden zur Erstellung eines ICT-Konzeptes hilft bei der Entwicklung eines schulinternen ICT-Konzeptes. Der Leitfaden setzt sich aus Bausteinen zusammen, welche verschiedene Themen unter technischen und pädagogischen Gesichtspunkte behandelt. Jeder dieser Bausteine enthält konkrete Arbeitshilfen (Vorlagen, Erfahrungsbericht...) und, sofern möglich, Leitfragen mit entsprechenden Erläuterungen und Tipps. Die Bausteine können je nach den Bedürfnissen der Schule beliebig zusammengesetzt werden.
Website   |  2012   |  Gratis
Anbieter

Schweizerische Weiterbildungszentrale WBZ CPS

Marie-Thérèse Rey

Haus der Kantone, Speichergasse 6, 3000 Bern 7

http://www.ictgymnet.ch

mtherese.reyanti spam bot@ictgymnetanti spam bot.ch

Themen
Zielgruppe

ICT-Verantwortliche

Lehrpersonen

Schulbehörden

Schulleitungen

Altersgruppe

Kindergarten & Unterstufe (4-9 Jahre)

Mittelstufe (9-12 Jahre)

Sekundarstufe I (12-15 Jahre)

Sekundarstufe II (15-18 Jahre)

 

Informationen zu diesem Dokument sind in folgenden Sprachen erhältlich