Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

Elternabende digitale Medien

Smartphones, Games und What’s App - der Umgang mit digitalen Medien hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Dabei nutzen auch Kinder und Jugendliche die neuen Möglichkeiten sehr offen, begeistert und teilweise mit wenig kritischer Distanz. Was müssen Eltern dabei beachten? Welche Vorteile aber auch welche Risiken sind mit digitalen Medien verbunden? Mit dieser Informationsverantaltung unterstützen wir Eltern dabei, ihre Kinder und Jugendlichen und auf dem Weg zu einem verantwortungsvollen und kritischen Umgang mit digitalen Medien zu begleiten.
Vortrag / Informationsveranstaltung   |  Gratis
Anbieter
Themen

Computerspiele

Handy

Online surfen

Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter)

Zielgruppe

ICT-Verantwortliche

Lehrpersonen

Schulbehörden

Schulleitungen

Betreuungspersonen in Hort, Kindertagesstätten, Tagesschulen, Heimen

Jugendarbeiter / -innen

Trägerschaften von Betreuungseinrichtungen

Schulsozialarbeit

Besondere Risikomerkmale

Altersgruppe

Kindergarten & Unterstufe (4-9 Jahre)

Mittelstufe (9-12 Jahre)

Sekundarstufe I (12-15 Jahre)

Sekundarstufe II (15-18 Jahre)

 

Informationen zu diesem Dokument sind in folgenden Sprachen erhältlich