Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

Gefährliche Handyinhalte: So schützen Sie ihre Kinder vor Pornos und Brutalos

Der Artikel "Gefährliche Handyinhalte: So schützen Sie ihre Kinder vor Pornos und Brutalos" richtet sich insbesondere an Eltern. Die Hauptzielgruppe, welche durch das Angebot indirekt angesprochen werden sollte, sind Kinder und Jugendliche. Der Artikel bietet Informationen zu Kindersicherungen für Handy-Abos oder Prepaid-Angebote.
Broschüre / Flyer / Merkblatt / Ratgeber   |  2008   |  Gratis
Anbieter

K-Tipp

Wolfbachstrasse 15, 8024 Zürich

http://www.ktipp.ch/

redaktionanti spam bot@ktippanti spam bot.ch

Themen

Handy

Kindersicherung

Zielgruppe
Altersgruppe

Vorschule (0-4 Jahre)

Kindergarten & Unterstufe (4-9 Jahre)

Mittelstufe (9-12 Jahre)

Sekundarstufe I (12-15 Jahre)

Sekundarstufe II (15-18 Jahre)

Junge Erwachsene (18-25 Jahre)

 

Informationen zu diesem Dokument sind in folgenden Sprachen erhältlich