Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

Bildung Schweiz: Gewalt und Porno auf dem Handy – was tun?

Der Artikel "Gewalt und Porno auf dem Handy – was tun?" erschien im Sonderheft Computer und Internet 11a / 2009 der Zeitschrift Bildung Schweiz und richtet sich insbesondere an Lehrpersonen und Schulleitungen. Die Hauptzielgruppe, welche durch das Angebot indirekt angesprochen werden sollte, sind Schülerinnen und Schüler. Der Artikel bietet Ratschläge zum Umgang mit Handy-bezogenen Problemen in der Schule.
Broschüre / Flyer / Merkblatt / Ratgeber   |  2009   |  Gratis
Anbieter

LCH Dachverband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer

Franziska Peterhans

Ringstrasse 54, 8057 Zürich

http://lch.ch/

f.peterhansanti spam bot@lchanti spam bot.ch

Themen

Handy

Zielgruppe

Lehrpersonen

Schulleitungen

Altersgruppe

Kindergarten & Unterstufe (4-9 Jahre)

Mittelstufe (9-12 Jahre)

Sekundarstufe I (12-15 Jahre)

Sekundarstufe II (15-18 Jahre)

 

Informationen zu diesem Dokument sind in folgenden Sprachen erhältlich