Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

Medienprofis: Weiterbildung für Lehrpersonen

Weiterbildungskurse für Lehrpersonen bieten neben einem thematischen Überblick auch Anregungen und Informationen, um im Unterricht und schulintern über Chancen und Risiken des Internets zu diskutieren. Fachpersonen der Pro Juventute möchten Lehrpersonen und Schulsozialarbeiter ermutigen, Medienkompetenz im Unterricht zu thematisieren und ihnen Anregungen geben, wie sie mit problematischen Situationen umgehen könnten. Themenschwerpunkte: Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen; Eigene Mediennutzung und Haltung zu Neuen Medien; Rechtliche Aspekte bei Neuen Medien; Cybermobbing und andere problematische Entwicklungen; Medienkompetenzförderung in der Schule Ziele: Lehrpersonen und Schulsozialarbeiter… (1) können die Bedürfnisse der Schüler noch besser verstehen, (2) fühlen sich in ihrer Rolle bestärkt, (3) setzen sich kompetent mit ihren Schülern zum Thema Neue Medien auseinander (4) erkennen problematische Inhalte, (5) und können die richtigen Konsequenzen ziehen und (6) sind über die neusten Entwicklungen bei der Nutzung neuer Neuer Medien informiert.
Weiterbildung   |  2013   |  Kostenpflichtig
Anbieter

Pro Juventute Schweiz

Laurent Sedano

Thurgauerstrasse 39, 8050 Zürich

http://www.projuventute.ch/

laurent.sedanoanti spam bot@projuventuteanti spam bot.ch

Themen

Chats

Computerspiele

Fotografie

Handy

Instant Messenger

Musik hören / runterladen

Online surfen

Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter)

Video / youtube

Zielgruppe

Lehrpersonen

Betreuungspersonen in Hort, Kindertagesstätten, Tagesschulen, Heimen

Jugendarbeiter / -innen

Altersgruppe

Sekundarstufe I (12-15 Jahre)

Sekundarstufe II (15-18 Jahre)

 

Informationen zu diesem Dokument sind in folgenden Sprachen erhältlich