Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

Kinder im Netz – Sind Bildschirmmedien die neuen Suchtmittel?

Surfen und Chatten im Web, Computerspiele, Konsolen oder Handys: Die schnellen Entwicklungen bei den digitalen Medien sind eine grosse Herausforderung für Schule und Elternhaus. Der Elternbildungsabend thematisiert Chancen und Risiken von Bildschirmmedien und geht darauf ein, wie potentielle Suchtentwicklungen bei Kindern und Jugendlichen vorgebeugt werden können. Der Elternabend wird sowohl für Eltern von Kindern auf Kindergarten- und Primarschulstufe also auch für Eltern von Sekundarschülerinnen und –schülern angeboten.
Vortrag / Informationsveranstaltung   |  2016   |  Gratis
Anbieter

Suchtpräventionsstelle St. Zürich

Andreas Pfister

Röntgenstrasse 44, 8005 Zürich

http://www.stadt-zuerich.ch/su...

andreas.kaufmannanti spam bot@zuerichanti spam bot.ch

Themen

Chats

Handy

Instant Messenger

Online surfen

Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter)

Computerspiele

Zielgruppe

Lehrpersonen

Altersgruppe

Kindergarten & Unterstufe (4-9 Jahre)

Mittelstufe (9-12 Jahre)

Sekundarstufe I (12-15 Jahre)

 

Informationen zu diesem Dokument sind in folgenden Sprachen erhältlich