Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

Jugendschutzkurse für Schüler der Oberstufe

Die Weiterbildung "Jugendschutzkurs für Schüler der Oberstufe" richtet sich insbesondere an Lehrpersonen und Schulleitungen. Die Hauptzielgruppe, welche durch das Angebot indirekt angesprochen werden sollte, sind Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Die Kursmodule bieten Informationen zu "Neue Medien: Faszination und Risiko zugleich", "Recht im Internet: Legale und illegale Nutzung von neuen Medien", "Soziale Netzwerke: Wie kann ich meine Daten schützen?" und "Surfen im Internet: Aber sicher!".
Weiterbildung   |  Kostenpflichtig
Anbieter

Swisscom AG

Michael In Albon

Alte Tiefenaustrasse 6, 3048 Worblaufen

http://www.swisscom.ch/jugendm...

michael.inalbonanti spam bot@swisscomanti spam bot.com

Themen

Chats

Fotografie

Handy

Instant Messenger

Musik hören / runterladen

Online surfen

Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter)

Video / youtube

Zielgruppe

Lehrpersonen

Schulleitungen

ICT-Verantwortliche

Altersgruppe

Sekundarstufe I (12-15 Jahre)

 

Informationen zu diesem Dokument sind in folgenden Sprachen erhältlich