Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

Grenzen setzen

Das Unterrichtsmodul "Grenzen setzen" richtet sich insbesondere an Lehrpersonen, das Angebot ist aber auch für Elternabende geeignet. Die Hauptzielgruppe, welche durch das Angebot indirekt angesprochen werden sollte, sind Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse. Das Modul bietet Informationen zum Jugendstrafrecht und Strafverfahren, Sucht, Drogen, Gewalt, Vandalismus sowie Handy-, TV- und Computer-Missbrauch.
Lehrmittel / Lektionsreihe / Unterrichtsmaterial / Unterrichtseinheiten / Workshops   |  2012   |  Gratis
Anbieter

Jugendpolizei Kt. Solothurn

Werkhofstrasse 33, 4503 Solothurn

http://www.so.ch/departemente/...

jupoanti spam bot@kapo.soanti spam bot.ch

Themen

Chats

Computerspiele

Fotografie

Handy

Online surfen

Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter)

Video / youtube

Webcam

Zielgruppe

Lehrpersonen

Schulleitungen

Altersgruppe

Sekundarstufe I (12-15 Jahre)

Sekundarstufe II (15-18 Jahre)

 

Informationen zu diesem Dokument sind in folgenden Sprachen erhältlich