Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

Kurzintervention bei Sexting

Wenn eine Phase von Sexting-Fällen das Unterrichten erschwert, kann diese Kurzintervention Klärung und Beruhigung bringen. Sorg- fältig werden Rollen, Mechanismen und Konsequenzen thematisiert. Ziel ist die weitgehende Unterbindung solcher Fälle sowie die Neu- bewertung aktueller Rollenstereotypen.
Vortrag / Informationsveranstaltung   |  2013   |  Gratis
Anbieter

Verein zischtig.ch

Claudia Gada

Grubenweg 6, 8610 Uster

http://zischtig.ch/

claudia.gadaanti spam bot@meanti spam bot.com

Themen

Chats

Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter)

Webcam

Handy

Video / youtube

Instant Messenger

Online surfen

Internetauftritt

Fotografie

Funktionsweise des Internets

Zielgruppe

Lehrpersonen

Schulleitungen

Schulbehörden

Jugendarbeiter / -innen

Betreuungspersonen in Hort, Kindertagesstätten, Tagesschulen, Heimen

Trägerschaften von Betreuungseinrichtungen

Schulsozialarbeit

Sozialarbeit / Jugendhilfe

Experten

Migrantinnen und Migranten

Sonder- oder Heilpädagogik

Besondere Risikomerkmale

Altersgruppe

Sekundarstufe I (12-15 Jahre)

Mittelstufe (9-12 Jahre)

 

Informationen zu diesem Dokument sind in folgenden Sprachen erhältlich