Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

Opferhilfe-Beratungsstellen

Opferhilfe ist die Hilfe, die eine Person erhält, die durch eine Straftat in ihrer körperlichen, sexuellen oder psychischen Integrität unmittelbar beeinträchtigt worden ist (Gewaltdelikte, Sexualdelikte, häusliche Gewalt oder Verkehrsunfälle mit Verletzungs- oder Todesfolge). Die Opferhilfe-Beratungsstellen bieten unentgeltliche persönliche Beratungsgespräche am Telefon oder in der Beratungsstelle an.
Beratung / Telefonhotline   |  Gratis
Anbieter

Opferhilfe-Beratungsstellen

www.opferhilfe-schweizanti spam bot.ch

Themen
Zielgruppe

Schulbehörden

Lehrpersonen

Schulleitungen

Jugendarbeiter / -innen

Betreuungspersonen in Hort, Kindertagesstätten, Tagesschulen, Heimen

Trägerschaften von Betreuungseinrichtungen

Experten

Sozialarbeit / Jugendhilfe

Schulsozialarbeit

Migrantinnen und Migranten

Altersgruppe

Vorschule (0-4 Jahre)

Kindergarten & Unterstufe (4-9 Jahre)

Mittelstufe (9-12 Jahre)

Sekundarstufe I (12-15 Jahre)

Sekundarstufe II (15-18 Jahre)

Junge Erwachsene (18-25 Jahre)

 

Informationen zu diesem Dokument sind in folgenden Sprachen erhältlich