Navigation mit Access Keys

{$TEXT.titleCol}

 

Elektronische Spiele erleben - Chancen und Gefahren für Kinder und Jugendliche

Wir bieten Inputs und Workshops zu elektronischen Spielen für Lehrpersonen, Sozial- und Jugendarbeitende, sowie Eltern an. Je nach Bedarf bieten wir kurze Präsentation bis zu halbtägigen Workshop an. Inhaltlich kann dies einen Input, Probespielen an verschiedenen Medien und eine anschliessende Diskussion umfassen. Dabei begleiten uns auf Wunsch auch jugendliche Coachs, welche von ihrer Faszination für elektronische Spiele erzählen und für ihre Fragen Rede und Antwort stehen.
Vortrag / Informationsveranstaltung   |  2013   |  Kostenpflichtig
Anbieter

Gameinfo

Renato Hüppi

St. Karlistrasse 2a, 6004 Luzern

http://gameinfo.info

infoanti spam bot@gameinfoanti spam bot.info

Themen

Soziale Netzwerke (Facebook, Twitter)

Computerspiele

Kindersicherung

Zielgruppe

Lehrpersonen

Schulleitungen

Schulbehörden

Jugendarbeiter / -innen

Betreuungspersonen in Hort, Kindertagesstätten, Tagesschulen, Heimen

Trägerschaften von Betreuungseinrichtungen

Sozialarbeit / Jugendhilfe

Schulsozialarbeit

Experten

Sonder- oder Heilpädagogik

Altersgruppe

Junge Erwachsene (18-25 Jahre)

Sekundarstufe II (15-18 Jahre)

Sekundarstufe I (12-15 Jahre)

Mittelstufe (9-12 Jahre)

Kindergarten & Unterstufe (4-9 Jahre)

 

Informationen zu diesem Dokument sind in folgenden Sprachen erhältlich