Testen Sie Ihre Medienkompetenz

Wie souverän nutzen Sie die digitalen Medien? Testen Sie Ihre Medienkompetenz mit dem Online Selbsttest von Swisscom.

 
 
 

Tipps rund um digitale Medien

Informationen zu den wichtigsten Themen rund um die digitalen Medien und viele wertvolle Hinweise bieten auch die Seiten www.elternet.ch oder www.safersurfing.ch.

 
 
 

Wertvolle Tipps für Betreuungspersonen

Die digitalen Medien sind in jedem Bereich des Lebens präsent und werden überall genutzt. Deshalb haben alle erwachsenen Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen eine Begleitfunktion. Ob in der Tagesschule oder dem Jugendtreff, im Sportverein oder bei den Grosseltern: Auch in der Freizeit brauchen Heranwachsende Anleitung im Umgang mit den digitalen Medien. Dabei gibt es viele Gelegenheiten, bei denen erwachsene Bezugspersonen mit Kindern und Jugendlichen über die digitalen Medien reden können. Sie können wertvolle Tipps weitergeben und auf die Gefahren  aufmerksam machen.

 

Offene oder verbandliche Jugendarbeit

Bei vielen Freizeitangeboten wie z. B. der offenen Jugendarbeit entstehen Situationen, um mit den Heranwachsenden ins Gespräch zu kommen. Wenn Sie neugierig sind, zeigen Ihnen die Jugendlichen gerne die verschiedenen Anwendungen und hören Ihnen auch zu, wenn Sie Ihre Meinung über einen sinnvollen Gebrauch der Medien sagen. Worauf bei der gemeinsamen Mediennutzung zu achten ist, erfahren Sie hier.

 

Um mit den Jugendlichen mithalten zu können, ist eine aktive Teilnahme am Mediengeschehen unabdingbar. Dank einer Vielzahl von Schulungs- und Weiterbildungsangeboten können sich Betreuungspersonen auf dem aktuellen Stand halten:

 

  • Die Fachgruppe «Neue Medien» des Dachverbandes offene Jugendarbeit Schweiz DOJ bietet massgeschneiderte Schulungsangebote für Jugendarbeitende an.
  • Weiterführende Informationen und Publikationen zum Umgang mit Neuen Medien und sozialen Netzwerken hat die Fachgruppe in einer Themensammlung zusammengestellt.
  • Eine Übersicht über Beratungs-, Informations- und Schulungsangebote in der Schweiz ist auf dieser Seite abrufbar.

 

Sozial-, Heil- und Sonderpädagogik

Informationen finden Sie in unserer Rubrik für Mitarbeitende in Institutionen für Kindern und Jugendliche mit spezifischen Bedürfnissen.

 

 

Ausserschulische Betreuung (Kitas, Spielgruppen u.a.)

 
Google+