Veranstaltung vorschlagen

Möchten Sie eine Veranstaltung zur Publikation auf dieser Seite vorschlagen? Hier geht’s zum Formular.

 
 
 

Kommende Fachveranstaltungen

März 2018

Titel
PLAY TO LEARN 2018: «Fake News – Lügen lernen»
Datum
24. März 2018
 - 24. März 2018
Dauer
Beschreibung

Die dritte Ausgabe von PLAY TO LEARN - dem Schweizer Fachforum für audiovisuelle Medien in der Bildung - beleuchtet die Thematik der bewussten, medialen Irreführung unter dem brisanten Titel „Fake News – Lügen lernen“.  Ein vielfältiges Workshopangebot, das medienpädagogische Schwerpunkte zu „Fake News“ in Kombination mit konkreten Handlungsfeldern für die Schule bietet, steht zur Wahl.

Ort
Berufsfachschule Baden
Veranstalter
Werft22 AG – nanoo.tv und eduxis consulting gmbh
Website
Titel
Fachtagung "radikalisiert & extrem oder doch nur rebellisch?"
Datum
24. März 2018
 - 24. März 2018
Dauer
Beschreibung

Wie und warum radikalisieren sich Menschen? Was können Schulen zur Prävention sowie zur Früherkennung und Frühintervention beitragen? Diesen Fragen widmet sich die Tagung *radikalisiert & extrem oder doch nur rebellisch?“, die am 24. März in Will stattfindet, organisiert im Rahmen der Kampagne „sicher!gsund!“ des Kantons St. Gallen. Die Veranstaltung richtet sich an Personen aus dem Schulbereich sowie der Kinder- und Jugendarbeit.

Ort
Kantonsschule Wil
Veranstalter
Kanton St. Gallen
Veranstalter Webseite
Website

Mai 2018

Titel
World Congress on Justice for Children - strengthening justice systems for children: Challenges, including disengagement from violent extremism
Datum
28. Mai 2018
 - 30. Mai 2018
Dauer
Beschreibung

The 2018 World Congress on Justice for Children will address three major issues:
➜ The global trend towards children’s involvement in violent extremism and possible responses,
➜ The need for more effective ways to reduce juvenile offending and recidivism,
➜ How to improve protection mechanisms for vulnerable children, including early prevention.

 

The congress aims to bring together professionals and stakeholders from all around the world to share their perspectives on youth and family justice and the prevention of offending and violent extremism.


Ort
UNESCO House - Paris
Veranstalter
UNESCO, IAYFJM, TdH Foundation, PRI, CRIN, DCI, IGO-IFJ
Website
 
Google+