Alterseinstufungen

- Filme

- Spiele (PEGI)

 
 
 

29.08.2014

Das nationale Programm Jugend und Medien stellt neu die Broschüre «Medienkompetenz im Schulalltag» zur Verfügung. Der Ratgeber beantwortet die wichtigsten Fragen, die sich Schulen im Zusammenhang mit dem Thema digitale Medien in Schule und Unterricht stellen: 

 

Welche Bedeutung haben Smartphones, Games und das Internet im Leben von Kindern und Jugendlichen? Wie gelingt Medienbildung und damit der Einsatz von Medien im Unterricht? Wie kann die Schule negativen Folgen der Mediennutzung wie Cybermobbing, sexuelle Übergriffe, Datenmissbrauch vorbeugen? Was kann sie im Krisenfall tun?

 

Die kostenlose Broschüre richtet sich an Lehrpersonen und Schulleitungen sowie an weitere Fachpersonen aus dem schulischen Umfeld wie etwa Schulsozialarbeitende, Psychologen und Therapeutinnen. Sie wurde erarbeitet von der Beratungsstelle für digitale Medien in Schule und Unterricht – imedias.

 

PDF der Broschüre: Medienkompetenz im Schulalltag

 

 

Broschüre bestellen

Die gedruckte Broschüre ist ab Kalenderwoche 38 kostenlos erhältlich über das Bestellformular oder via E-Mail an verkauf.zivilanti spam bot@bbl.adminanti spam bot.ch. Wichtig: Bestellnummer angeben. Deutsch: 318.852.d, Französisch: 318.852.f, (Italienisch: 318.852.i – erst ab Oktober 2014 erhältlich)

 
Google+