Alterseinstufungen

- Filme

- Spiele (PEGI)

 
 
 

18.06.2014

Das Programm Femmes-Tische bietet zur Unterstützung von Elternbildnerinnen neu ein Moderationsset zum «Umgang mit digitalen Medien in der Familie» an. Die methodisch-didaktischen Materialien wurden für einen moderierten Austausch unter Eltern entwickelt. Sie beleuchten die Mediennutzung von Kindern unterschiedlichen Alters, verschiedene Bildschirmmedien und soziale Netzwerke. Elternbilder können so in Elternbildungsveranstaltungen mehrere Ziele verfolgen:

 

  • Eltern kennen die Chancen und Gefahren digitaler Meiden,
  • sind sich ihrer Vorbildrolle bewusst,
  • zeigen Interesse für die Mediennutzung ihrer Kinder,
  • informieren sich und suchen den Austausch mit den Kindern
  • und setzen altersgemässe Regeln.

 

 

Die umfangreichen Unterlagen eignen sich für die Arbeit mit Familien aus unterschiedlichen Kulturen und Gesellschaften. Das Programm Femmes-Tische hat das neue Moderationsset zusammen mit Elternbildung CH und dem Fachexperten Herbert Willmann entwickelt. Und das nationale Programm Jugend und Medien hat die Entwicklung und Produktion mitfinanziert. Das Moderationsset ist in den Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch erhältlich und kostet 50 Franken. Die Moderationsfragen und -karten sind zusätzlich in weiteren zehn Sprachen erhältlich (Albanisch, Arabisch, Englische, Portugiesisch, Serbisch/Kroatisch/Bosnisch, Somali, Spanisch, Tamil, Tigrinya, Türkisch).

 

Sie können das Moderationsset bei der Geschäftsstelle Femmes-Tische Schweiz bestellen (infoanti spam bot@femmestischeanti spam bot.ch) oder die Unterlagen direkt von der Website herunterladen – Moderationsanleitung, Moderationsfragen, Merkblatt, Linkliste und Liste mit Beratungsangeboten.

 
Google+